10. Februar 2015 | Arche Nebra

10. Februar 2015 | Arche Nebra

Eine Februartour hatten wir noch nie und eigentlich sollte der Blick aus dem Fenster uns eine Winterlandschaft zeigen. Alles war aber eher herbstlich und da dies der einzige Lapsus der Reise war, konnte unser Reisebegleiter Jürgen Beier mit der Tour sehr zufrieden sein. Die Gäste waren es auch, denn die Ausstellung und die Vorführung im Planetarium der Arche Nebra haben alle sehr beeindruckt. Möglicherweise gibt es jetzt auch ein paar Schatzsucher aus unserer Genossenschaft, die mit Metalldedektoren im Steiger nach Zeugnissen unserer Vorfahren suchen. Nach dem Mittagessen in Bad Bibra und dem Besuch der Käsescheune wurden wir in Bad Frankenhausen schon erwartet, um anschließend fachkundig und unterhaltsam mit dem Riesenbild vertraut gemacht zu werden. Kaffee und Kuchen gab es im Panoramacafé und einem kurzen Stop am ziemlich Schiefen Turm, der nach den Berechnungen der Statistiker, so Herr Beier, bei 6,09 m Abweichung vom Lot umstürzen wird.

Reiseinformation

Reisefotos

Nachbildung eines Weltrettungsverkehrsmittels
Modell Arche Nebra
Die Welt im Kleinen
Glaube an das Unglaubliche
Gebannt...
… und ein wenig ratlos
aber mit Durchblick
Überblick
Rückblick
Ausblick
Die Dame (oder den Herrn?) treffen wir im Hainich wieder (steht unter Naturschutz) …
…und diesen Herrn trifft man meistens am Bus
die Kombüse in der Arche hatte geschlossen – die „Alte Mühle“ in Bad Bibra war in Betrieb
Erwartungsvoll hat man Platz genommen.
Schnell gespeist, dann zum Großeinkauf in die Käsescheune
Dieser Turm ist nicht so hoch, dafür breiter. Das „Elefantenklo“, wie der Volksmund sagt.
Aussteigen in Bad Frankenhausen ...
... bevor der Turm umfällt
Fällt er nach rechts oder fällt er nach links
Entwarnung, er bleibt stehen – Gott sei Dank

BusErlebnis.de

Die Internetseite BusErlebnis.de ist ein Angebot zur Organisation von Tagestouren für Wohnungsunternehmen, die von der Werbeagentur Kleine Arche GmbH angeboten werden.

Anregungen und Kritik

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zu diesem Angebot.

REDAXO 5 rocks!