6. und 13. April 2017 | Expedition Harz

6. und 13. April 2017 | Expedition Harz – Kälte, Wind und Stimmungshoch

Vom Wetter hätte es ja noch viel schlimmer kommen können. Wenige Tage später war im Harz wieder Winter und wahrscheinlich hätte die Bimmelbahn schon die Fahrt zur Burg mit eigener Kraft nicht geschafft.
Das Interesse an der Harzexkursion war groß und so konnten am 6. und 13. April gut gefüllte Büchnerbusse auf Tour gehen. Am 13.4. zum ersten Mal mit einer Delegation aus der WbG Zukunft, die sich für Buserlebnisse interessieren. Wie geplant, waren wir an beiden Tagen gegen 10.00 Uhr am Burgeinlass und es ging auf Entdeckertour durch das Museum und diverse historische Gewölbe. Entdeckt wurde die Burg auch vor vielen Jahren von der DEFA, die hier Kinderfilme drehte. Unsere Besucher konnten sich das sehr gut vorstellen, war doch der Gesamteindruck einfach märchenhaft.
Pünktlich um 11.30 Uhr begann die Greifvogelvorführung mit beeindruckenden Flugmanövern der Luftakrobaten. Zum Schluss gab es auch etwas zum Streicheln, einen Uhu mit weichgespültem Gefieder.
Da Blümchen pflücken während der Fahrt nicht ausdrücklich verboten ist, nutzten die Fahrgäste während der ersten Fahrt der Bimmelbahn deren Antriebsschwäche für einen kleinen Spaziergang neben dem holpernden Gefährt. Am 13.4. schien sie gedopt und bot keine Gelegenheit für gefahrlosen Ausstieg.
Mittagessen gab es am Fuße der Burg, im reservierten Gartenhaus. Im Anschluss fuhr der Bus quer durch den Harz zum Stemberghaus, einem der wenigen verbliebenen Köhlerrefugien in Deutschland. Bevor in der großdimensionierten und sehr gemütlichen Köhlerhütte Kaffee getrunken wurde, gab es vom Köhler persönlich einen Vortrag zur Geschichte der Holzkohle, deren Verwendung und den Mühen der Herstellung. Davon zeugt auch das kleine Museum, das im Anschluss besichtigt werden konnte.
Auf der Heimfahrt im Bus 2 gab es auf die Frage vom Reisebegleiter Jürgen, wie denn die Fahrt gefallen hat, lang anhaltenden Beifall und einen Buhruf, der wohl eher etwas provokant gemeint war.

Reiseinformationen

Reisefotos

Rechtzeitiges Erscheinen sichert beste Plätze…
Einsteigen bitte und nicht so breit machen…
Geht doch
Märchenhaft, der Anblick
Betriebsbereit. Der Traum der Hausfrau – die Kochinsel
Empfangsbereit – aber nur für geladene Gäste
Blick vom Bergfried. Nicht sichtbar, der Sturm
Sonnenecke windgeschützt. Gleich beginnt die Vorführung
… mit Adler
… Falke
… Weißkopfseeadler
… und Uhu
Es geht zurück
Es scheint die Sonne
Endlich fotografiert uns mal einer.
Es schmeckt, im Gartenhaus…
Es hat geschmeckt
Uns auch
Bitte zahlen!
Der Köhler verrät Holzkohlengeheimnisse – bei Sonne
… und bei Regen (ganz kurzer Schauer)
Schirme wieder wegpacken
In der Köhlerhütte ist es sehr gemütlich, Kaffee und Kuchen sehr schmackhaft
Viel Holz in der Hütte
Die gab es auch hochprozentig und flüssig
Letztes Foto vor der Abfahrt
Einsteigen bitte, es ist 16.56 Uhr – Abfahrt 17.00 Uhr
Dreamteam
Bald sind wir ja wieder im Harz.

BusErlebnis.de

Die Internetseite BusErlebnis.de ist ein Angebot zur Organisation von Tagestouren für Wohnungsunternehmen, die von der Werbeagentur Kleine Arche GmbH angeboten werden.

Anregungen und Kritik

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zu diesem Angebot.

REDAXO 5 rocks!