7. & 9. Mai 2019 | Leipzig – Luft & Wasser

Reise zwischen den Elementen

Gleich zwei Mal hieß es für die Buserlebnis-Crew auf nach Leipzig. Die Wettervorhersage für beide Tage war nicht die Beste. Aber wie fast immer, wenn die Büchner-Busse von Erfurt aus starten, hatten wir Glück mit dem Wetter. Erster Halt war der Flughafen Leipzig/Halle, hier erwartete uns Herr Lippmann, der uns über den Flughafen führte.
Am Dienstag verlief das Ganze noch ein wenig chaotisch, doch am Donnerstag waren wir vorbereitet. Bevor es losging, mussten erst einmal alle gefährlichen Gegenstände (Messer, Nagelfeile, Feuerzeug, …) abgegeben werden. Dann ging es endlich los, zuerst mit einem Fußmarsch durch den Flughafen, vorbei an der Gepäckabgabe und dem Check-In-Bereich. Anschließend mussten wir zur Sicherheitskontrolle im Personalbereich und wurden alle durchleutet. Zum Glück war niemand auffällig und so kamen alle wieder in den Bus, welcher schon im Außengelände des Flughafens auf uns wartete. Besondere Highlights waren die Fahrt neben dem Flugzeug der Turkish Airline sowie der Blick in die Halle mit den Privatflugzeugen und der Werkstatt der Antonow und natürlich mit dem Bus einmal über die Start- und Landebahn zu fahren.
Nach beendeter Führung ging es mehr oder weniger pünktlich zum Mittagessen. Dieses Mal gab es kein a-la-carte-Essen, sondern jeder durfte sich am Buffet die Teller füllen. Die Meinungen zum Essen waren durchweg positiv und so ging es gut gestärkt Richtung Schiff. Auf der dreistündigen Fahrt hatten wir Zeit in Ruhe unseren Kaffee und Kuchen zu genießen, Gespräche mit Tischnachbarn zu führen und die Umgebung des Markkleeberger und des Strömthaler Sees kennenzulernen, und das zum Teil auf dem Oberdeck bei Sonnenschein.

Reiseinformationen

Reisefotos

Ankunft im Regen
Bitte alle gefährlichen Gegenstände abgeben!
Startbeginn der Reise
Es wird schon auf uns gewartet
Die russische Antonow
Auf dem Weg durch den Flughafen
Die Frankfuter Eintracht war auch da
Unsere Flughafenführer in seinem Element
Die könnten wir doch für unsere nächste Reise chartern
Kurs festlegen!
Wo ist den mein Kuchen?
Die Aussicht genießen
Das ist aber Milimeterarbeit
Schnell auf das Oberdeck, die Sonne scheint
Vineta – hier kann sich der Brätigam nicht so einfach aus dem Staub machen
Ruhe vor dem nächsten Highfield Festival
Ein Vulcan im Leipziger Seenland?
Jürgen, fährst du uns dann heim?

BusErlebnis.de

Die Internetseite BusErlebnis.de ist ein Angebot zur Organisation von Tagestouren für Wohnungsunternehmen, die von der Werbeagentur Kleine Arche GmbH angeboten werden.

Anregungen und Kritik

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zu diesem Angebot.

REDAXO 5 rocks!